Warning: Constant DISALLOW_FILE_EDIT already defined in /home/www/projektmanagement-plus.de/wp-config.php on line 86
Workshops - Projektmanagement plus

Kennen Sie den Einfluss ihrer Gefühle auf ihren Projekterfolg? Ich möchte Sie dazu einladen, über Methoden und das rationale Denken hinaus zu gehen und ihr gesamtes Potenzial zu entfalten und zu nutzen.

Dazu gehört vor allem eine bewusste Kultivierung Ihrer inneren Haltung – ihrer Gedanken, ihrer Einstellungen und vor allen Dingen ihrer Gefühle und Stimmungen. Denn Ihre Geisteshaltung steuert ihr Verhalten, das geschieht entweder bewusst oder unbewusst. Sie allein entscheiden, ob Sie bewusst aus einer aufbauenden, stärkenden Geisteshaltung heraus handeln oder ob Sie ihren unbewussten und oft nicht förderlichen Gewohnheiten und Verhaltensmustern folgen.

in meinen Workshops zeige ich Ihnen wirksame und effektive Übungen, die Sie direkt in ihrem Projekt-Alltag bei ihren wichtigsten Tätigkeiten – planen, entscheiden und kommunizieren – einsetzten können. Damit ihr Verstand auch genug Futter bekommt vermittle ich Ihnen dazu  aktuelle, wissenschaftliche Hintergründe – insbesondere aus der Herz- und Hirnforschung

 

Die Auswirkungen unserer Gefühle und Gedanken auf unsere Herzfrequenz ist mit einem Feedbackgerät sogar messbar. So können Sie schon während des Workshops ausprobieren, welche Hebel bei Ihnen besonders gut funktionieren, um sich selbst schnell in einen optimalen Zustand zu  bringen.

Die Wirksamkeit ist wissenschaftlich belegt und erste Erfolge werden sehr schnell – oft schon im Workshop selbst – sichtbar.

Mein Workshop-Angebot

So entfalten Sie Ihr Erfolgs-Mindset…

 

Fit for Change

Selbstbewusst und gelassen durch stürmische Zeiten.

Ein Workshop für Projektleiter, Projektteams, Führungskräfte und Change Manger, kurz gesagt an alle Menschen, die Veränderungen in Unternehmen gestalten und begleiten.

Der Workshop hat eine Dauer von 4 bis 8 Stunden – je nachdem welche Inhalte Sie sich wünschen.

Wir leben in bewegten Zeiten, in den meisten Unternehmen gehören Veränderungen zum Alltag. Digitalisierung und Globalisierung, aber auch die Anforderungen der Mitarbeiter an mehr Beteiligung und Selbstbestimmung im Arbeitsalltag erfordern eine neue  Art der Zusammenarbeit in Unternehmen.

Als Lösung für eine erfolgreiche Veränderung werden meist neue Methoden wie Design Thinking, Scrum oder Kanban eingesetzt. Eine nachhaltige Veränderung unseres Verhaltes wird aber nur dann erfolgen, wenn wir unsere Gewohnheiten und das dahinter liegende Mind Set aus unseren Einstellungen, unseren Gedanken und unseren Gefühlen verändern.

Wenn wir nicht an diesem Hebel ansetzen, werden uns unsere unbewussten  Programmierungen und die daraus resultierenden Widerstände und Zweifel bei der Umsetzung immer blockieren. Wir glauben dann, dass Veränderungen anstrengend und mit Kampf und Widerstand verbunden sind.

Der Schlüssel zu einem erfolgreichen und leichteren Umgang mit Veränderungen ist unser innerer Zustand – zu neudeutsch auch Mind Set genannt. Raus aus den alten, automatisch ablaufenden Gewohnheiten hin zu mehr Souveränität, Selbstvertrauen und Gelassenheit gerade auch in ungewissen, komplexen und herausfordernden Situationen.

 

Das sind die Inhalte des Workshops

  • Sie erkennen warum Achtsamkeit und Selbstbewusstsein im Berufsalltag so wichtig sind. Um alte, unpassende Gewohnheiten zu erkennen und sich ihre Handlungssicherheit zurückzuerobern.
  • Sie erfahren, wie Sie ihre Energie so einsetzen, dass ihr innerer Akku immer gut gefüllt ist und was Sie gegen Energielecks wie Zweifel, Widerstände und überzogene Erwartungen direkt in der jeweiligen Situation tun können.
  • Sie erleben, wie Sie selbst bei großen Herausforderungen schnell und einfach in den Gelassenheitsmodus umschalten um konzentriert und aufmerksam zu bleiben.
  • Sie erhalten konkrete Handlungsanleitungen, wie Sie eine selbstbewusste innere Haltung aufbauen, die Ihnen innere Klarheit und eine motivierende Ausstrahlung in der Zusammenarbeit mit anderen verschafft.
  • Sie erfahren, wie Sie nachhaltig neue, aufbauende Gewohnheiten etablieren, die Ihnen dabei helfen bei Veränderungen gelassen zu bleiben und ihren Fokus zu behalten.
  • Sie erleben, wie Sie bei Problemlösungen ihr Gefühl und ihren Verstand in Einklang bringen und so auf eine leichte Art und Weise zu neuen, kreativen Lösungen kommen.

Ihr Gewinn

  • Mehr Effizienz und Leichtigkeit bei ihren Arbeits-, Planungs- und Entscheidungsprozessen.
  • Eine positive, aufbauende Ausstrahlung in der Zusammenarbeit mit anderen.
  • Innere Gelassenheit und Stabilität in unbeständigen Situationen.
  • Mehr Wirksamkeit in Ihren Handlungen, dadurch steigt automatisch ihr Selbstvertrauen.
  • Mehr Freude und Erfüllung bei ihren Tätigkeiten.

 

Selbstbewusst im Team agieren

Für eine gutes Teamklima und eine effektive Zusammenarbeit.

Für Projektleiter, Projektmanager und Projektteams.

Dauer eintägig

Projektmanager haben oft einen hohen Leistungsanspruch an sich selbst: Sie möchten ihre Projekte termingerecht und mit sehr gutem Ergebnis ins Ziel führen. Vor besonderen Herausforderungen stehen sie, wenn komplexe Projekte zu bewältigen sind. Komplexität bewirkt Unsicherheit und erhöht dadurch den Leistungsdruck. Steigt der Druck, steigern Projektmanager ihren Einsatz oft weit über ihre Leistungsgrenze hinaus. Das ist dauerhaft nicht die beste Lösung.

Wirksamer gegen hohen Leistungsdruck ist der gezielte Aufbau von Selbstvertrauen und einer positiven, inneren Haltung zu sich selbst, den Teammitgliedern, den Stakeholdern, Auftraggebern und Kunden. Dieses Mindset führt zu innerer Gelassenheit und einen neuen Selbstbewusstsein.

Sind Herz und Verstand, Denken und Fühlen im Einklang, entsteht eine positive Resonanz zu anderen. Die Wirkung eines gesunden Selbstvertrauens und einer positiven inneren Haltung auf den Körper ist sogar physisch messbar.

In diesem Workshop erfahren Sie mehr über ihre inneren Erfolgsfaktoren und deren Wirkung auf ihre Ausstrahlung und ihre Kommunikation mit dem Team und dem Projektumfeld. Sie erhalten konkrete Handlungsanleitungen, wie Sie sich eine wertschätzende und aufbauende Geisteshaltung aneignen. Sie erfahren, wie Sie eine stimmige Kommunikation gestalten, die den Zuhörer mit nimmt und Widerstände abbaut.

 

Das sind die Inhalte des Workshops

  • Sie erfahren, wie Sie ihre Energie so einsetzen, dass ihr innerer Akku immer gut gefüllt ist und was Sie gegen Energielecks wie Zweifel, Widerstände und überzogene Erwartungen direkt in der jeweiligen Situation tun können.
  • Sie erleben, wie Sie sich selbst bei großen Herausforderungen schnell und einfach wieder in eine gelassene, aufbauende Stimmung bringen können.
  • Sie erhalten konkrete Handlungsanleitungen, wie Sie eine selbstbewusste innere Haltung aufbauen, die Ihnen innere Klarheit und eine motivierende Ausstrahlung in der Zusammenarbeit mit anderen verschafft.
  • Sie wissen, wie Sie authentisch – im Einklang mit ihren Gefühlen und Bedürfnissen – mit ihrem Team kommunizieren – gerade auch in schwierigen Zeiten.
  • Sie lernen, wie Sie ihre innere Stimme und ihre Intuition stärken, so dass Sie innere Klarheit und Handlungssicherheit gewinnen.
  • Sie lernen die Wirksamkeit von gelebter Wertschätzung kennen.

Ihr Gewinn

  • Innere Gelassenheit und Stabilität auch in schwierigen Situationen.
  • Ein gesundes Selbstwertgefühl, das unabhängig ist von der Anerkennung anderer.
  • Eine unterstützende, wertschätzende Haltung in der Zusammenarbeit mit anderen.
  • Klarheit und Authentizität in der Kommunikation mit ihrem Team, dem Auftraggeber und den Stakeholdern.

 

Selbstverständlich können wir ein Training für Ihr Unternehmen oder ihr Projektteam auch nach Ihren persönlichen Bedürfnissen und Wünschen gestalten.

Wenn Sie mit mir arbeiten möchten,
dann schicken Sie mir eine E-Mail an
baehr@projektmanagement-plus.de

Oder rufen Sie mich unter der
Telefonnummer 02202 9310185 an.

Gerne können Sie mir auch über mein Kontaktformular eine Nachricht schicken.